parent nodes: Christian-Albrechts-Universitaet | Personen | Universitaet

Peter_Musaeus

auch Petrus Musaeus



* 07.02.1620 in Langewiesen
† 20.12.1674 in Kiel

war ein deutscher evangelischer Theologe, Logiker und Metaphysiker.

1665 berief ihn der Herzog von Schleswig-Holstein als Professor primarius und ersten halbjährlichen Prorektor an die Universitaet Kiel. Er wurde bald darauf Prokanzler, welches Amt er neun Jahre mit der Aufsicht über die fürstlichen Alumnen und Tischgenossen versehen sollte, und verteidigte sich 1670 gegen den Vorwurf der „synkretistischen Lehrabweichung“.
In Kiel starb an den Folgen eines Herzanfalls.