parent nodes: Die_Einrichtung_des_Museum_Cimbricum | Padua | Personen

Philipp_Jakob_Sachs_von_Loewenheim

auch: von Lewenhaimb,von Lewenheimb



* 26.08.1627 in Breslau
† 07.01.1672 in Breslau

war Arzt und später auch Stadtphysicus der Stadt Breslau.

Ausbildung:
Er studierte u. a. in Holland, Straßburg, Paris, Montpellier und Padua.
1651 Am 27. März wurde er in Padua zum Dr.med promoviert.

Werdegang:
1651 Niederlassung als Arzt in Breslau.
1658 Aufnahme in die Deutsche Akademie der Naturforscher (Leopoldina)
1670 Stadtphysicus in Breslau.
1670 gründete Löwenheim in Breslau die älteste medizinisch- naturwissenschaftliche Zeitschrift der Welt: Ephemerides Academiae naturae curiosorum.

Info:
Philipp Jakob Sachs und Johann_Daniel_Major waren seit Kindertagen befreundet. Der junge Sachs besuchte das Elisabet-Gymnasium in Breslau,
in dem Major´s Vater Elias_Major Rektor war.